Der Verein

Seit sich die Möglichkeit bot, das Grundstück auf dem sogenannten Cambraidreieck zu kaufen, haben wir uns mit der geeigneten Rechstform für unsere Gruppe beschäftigt. Möglich erschien uns zunächst ein Eigentümermodell wie auch ein Modell auf Basis von Vermietung, bei dem sich alle Mitbewohner auf gleicher Augenhöhe treffen und niemand wegen mehr oder weniger Geld oder Besitzrechten einen anderen Status einnimmt.

Wir haben uns zunächst an dem Vorbild des Mietshäuser-Syndikats orientiert, da uns dieses von der Idee her am nächsten liegt und am 26.7.2012 einen Verein gegründet, den Mosaik e.V. Der Verein ist Gesellschafter der Mosaik Wohnprojekt GmbH, die das Wohnprojekt realisieren wird.

Unsere Ziele haben wir wir folgt in der Vereinssatzung niedergelegt:

"Zweck des Vereins ist die Selbstorganisation der MieterInnen im gemeinschaftlichen Wohnprojekt Mosaik.
Der Verein versteht sich als Solidarzusammenschluss der MieterInnen zur Gestaltung und Organisation des gemeinschaftlichen, ökologischen und selbstbestimmten Zusammenlebens unter einem Dach sowie zur Gestaltung des Quartierbezugs des Wohnprojekts im Stadtteil. Eigeninitiative wird unterstützt und solidarische Wohn- und Lebensformen sollen gefördert werden."

Mosaik e.V.
c/o Michael Groher
Leher Heerstr. 99B
28359 Bremen

VR 7632 HB

Vorstand: Michael Groher, Doris Meybohm, Evelyn Bergmann und Agnieszka Semeniuk-Abdelrahman

 

© 2014 Mosaik e.V.